Die Montagswanderer des Eifelvereins Neuerburg treffen sich am Montag, den 18. Sept. 2017, um 14 Uhr auf dem Marktplatz zu Fahrgemeinschaften zum Dorfplatz in Rodershausen. Dort starten wir zu einer leichten Wanderung von ca. 7 km, die zunächst nach Waldhof führt.

Wir genießen die herrliche Aussicht auf die Burg Falkenstein, den Our-Stausee und ins Luxemburger Land und wandern über den Matthiasweg zurück in das Höhendorf Rodershausen (500 mNN), wo die weithin sichtbare Pfarrkirche St. Jakobus grüßt, die in einem Visitationsbericht des Jahres 1570 schon als Kapelle zu „Ruterszhusen“ aufgeführt ist.

Ins Dorfgemeinschaftshaus lockt Maria Schares zu einer gemütlichen Schlussrast bei Kaffee und Kuchen. Zu dieser interessanten Wanderung lädt Wanderführer Toni Lamberty  (Tel. 06524 7158) alle Wanderfreunde und Gäste herzlich ein.

 

Top Anzeige


2018 SWR4Der Mitschnitt der Beiträge aus der SWR4-Sendung "Morgenläuten" ist online und kann hier angehört werden.


2017 buch neuerburgGeschichte der Stadt und Herrschaft Neuerburg
noch verfügbar


2017 anz karneval

Top Termine

20.01.2018 (07:00h - h)
Kartenvorverkauf KV 3-6-9
27.01.2018 (20:11h - h)
Kappensitzung KV 3-6-9
Zum Seitenanfang