Am Mittwoch, den 13.12.2017 besuchte Moritz Petry, der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Südeifel, das Staatliche Eifel-Gymnasium Neuerburg. Er folgte damit der Einladung der Klasse 9b und ihres Sozialkundelehrers Jörg Griesar.

Die Neuntklässler fragten beispielsweise: „Wie wird man Bürgermeister?“, „Wie läuft eine Sitzung des Verbandsgemeinderates ab?“ oder „Wie viele Schulden hat die Verbandsgemeinde Südeifel?“. Petry antwortete und ließ die Schüler somit Anteil an seinem Berufsalltag als Politiker nehmen.

So fand eine spannende und lehrreiche Schulstunde statt, in deren Rahmen die Neuntklässler einen Einblick in die Bedeutung der Kommunalpolitik für ihr persönliches Lebensumfeld gewinnen konnten.

petry
Foto: Klasse 9b mit Moritz Petry und Sozialkundelehrer Jörg Griesar

Zum Seitenanfang