Im Rahmen des Zukunftsdiplom der VG Neuerburg erlebten knapp 30 Kinder im Alter von 4 bis 16 Jahren zusammen mit ihren Eltern einen lehrreichen und unterhaltsamen Nachmittag in der Feuerwache Neuerburg. Bereits zum zweiten Mal öffnete die Feuerwehr Neuerburg im Rahmen dieser Veranstaltung ihre Türen und informierte die Teilnehmer über die unterschiedlichen Aufgaben einer Feuerwehr.

Für die Kinder gab es einiges zu bestaunen und auch so manch einer von den Erwachsenen war überrascht, was für Gerätschaften es alles gibt. Neben der Besichtigung der Fahrzeuge und der Feuerwache, waren die Kinder sichtlich begeistert von kleinen Wasserspielen, die es zu absolvieren galt. Zum Abschluss durfte jeder Teilnehmer unter Führung eines Feuerwehrmannes mit auf die Drehleiter, um die Stadt Neuerburg mal aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten.

Zum Seitenanfang