Im Rahmen des diesjährigen Enztalmarktes in Neuerburg, präsentierte sich die Feuerwehr nahe des Neuerburger Marktplatzes. Hier konnten die Besucher einige Fahrzeuge und Gerätschaften der Feuerwehr bestaunen.

Die Jugendfeuerwehr bot mit einem Wasserspiel den kleinen Besuchern die Möglichkeit zur Unterhaltung. An verschiedenen Zeitpunkten wurden kleinere Übungen an einem Unfallfahrzeug gezeigt. Beispielsweise wurde die Tür des Fahrzeuges entfernt, um somit die Rettung eines vermeintlichen Verletzten vorzubereiten. Neben der Fahrzeugausstellung und den Übungen, konnten die Besucher sich auch über vorbeugende Maßnahmen zum Brandschutz informieren.

   

 

Zum Seitenanfang