Der Kirchenchor "Cäcilia" lud gestern im Rahmen "175 Jahre Kirchenchor Neuerburg" zu seinem Adventskonzert ein. Unter der Leitung von Dekanatskantor Alfons Müller gelangten u. a. Auszüge aus "Die Schöpfung" (Josef Haydn), "Der Messias" (Georg Friedrich Händel), sowie "Messa di Gloria" (Giacomo Puccini) zur Aufführung, die in wochenlanger, intensiver Probenarbeit von Chorleiter und den Sängerinnen und Sängern des Chores vorbereitet und einstudiert wurden.

Eine besondere Note erhielt das Konzert durch die Solisten Katharina Nieß (Sopran), Julia Diedrich (Alt) und Marc Dostert (Tenor) und darüber hinaus durch seine Jugendschola und dem großem Orchester. Dieses Ensemble bescherte den sehr zahlreichen Zuhörern ein musikalisches Erlebnis auf höchstem Niveau.

Zu was der Chor und die Musiker zu leisten imstande waren, wurde auch dadurch deutlich, dass das gesamte Konzert wegen des 5-stündigen Stromausfalls bei schwachem Dämmerlicht und durch einige Kerzen erhellt stattfand.

Bilder von dieser hochkarätigen Veranstaltung finden Sie hier.

Text und Fotos: Martin Brunker

Top Anzeige


2017 buch neuerburgGeschichte der Stadt und Herrschaft Neuerburg
nur noch wenige Exemplare verfügbar !!!


2018 anz grill active day

Top Termine

23.04.2018 (14:00h - h)
Montagswanderung
30.04.2018 (19:00h - h)
Maibaum aufstellen
01.05.2018 - 01.05.2018
Maifest beim Eifelverein
Zum Seitenanfang