Zur diesjährigen Schulkirmes des staatlichen Eifel-Gymnasiums und Eifel-Kollegs Neuerburg am 10. Juni sind Sie ab 15 Uhr herzlich eingeladen.

Liebe Neuerburger, ich habe das schöne Wetter ausgenutzt, um dem virtuellen Stadtrundgang weitere Panoramen von bedeutenden Sehenswürdigkeiten hinzuzufügen. Neu hinzugekommen sind:

Die Montagswanderer des Eifelvereins Neuerburg treffen sich am Montag, den 12. Juni 2017, um 14.00 Uhr zu der nächsten Wanderung auf dem Marktplatz.

Wegen technischer Probleme öffnet das Freizeit- und Erlebnisbad „Aqua-Fun" in Neuerburg erst am Samstag, 3. Juni 2017, seine Pforten. Wir bitten alle Badebegei- sterten, kleine und große "Wasserratten" um Geduld und Verständnis!

Am Samstag, den 03.06.2017 - 17.00 - 20.00 Uhr, lädt die Fachkraft Jugendarbeit VG Südeifel zum großen Rocket League Turnier im Marienheim Neuerburg ein. Bei leckerem Partyfood ermitteln die Teilnehmer bei spannenden Wettkämpfen das Siegerteam der Rocket League.

Vogel-Exkursion mit Jan Roeland Vos

Hallo – Frühaufsteher! Genießen Sie im Licht des Sonnenaufgangs das klangvolle Vogelkonzert um den Berghof, im umliegenden Wald und auf den Wiesen und Feldern!

Pfingstsonntag – 04. Juni 2017 um 08.30 Uhr.

... am 9. Juni um 19 Uhr im euvea Freizeit- und Tagungshotel, Neuerburg.

Diese Veranstaltung richtet sich an alle Vereine, Unternehmer und Privatleute in Neuerburg und Umgebung, die sich für das Thema Digitalisierung, Konnektivität und Internetpräsenz interessieren.

Unser Tischtennis-Team kann auf ein sehr erfolgreiches Spieljahr zurückblicken: Staffelsieger der 1.Kreisklasse Süd, Meisterschaft der 1.Kreisklassen, Pokalsieg der  C-Klasse ( bis einschließlich Kreisliga).

... für Schülerinnen und Schüler des Eifel-Gymnasiums - Am Samstag, dem 13. Mai 2017, fand unter der Leitung von Fahrlehrer Joachim Gromzick auf dem Gelände der Wehrtechnischen Dienststelle der Bundeswehr auf dem Grüneberg in Trier ein Fahrsicherheitstraining für volljährige Schülerinnen und Schüler des Eifel-Gymnasiums Neuerburg statt.

Rechtsextreme Strukturen und Gruppierungen in unserer Region - Erstmalig fand am Eifel-Gymnasium ein Demokratietag für die 10. Klassen im Rahmen einer Ausstellung der Heinrich-Böll-Stiftung statt, in der rechtsextreme und neonazistische Phänomene unserer Region dargestellt wurden.

Zum Seitenanfang