Wegen Kanal- und Straßenbauarbeiten an der L4 kann es in der Ortslage Neuerburg in Höhe des Krankenhauses in der Zeit vom 21.10.2010 bis voraussichtlich Ende Mai 2011 zu Behinderungen kommen.

Mettendorf. Am ersten Oktoberwochenende fand die jährlich stattfindende Abschlussübung der Feuerwehren Mettendorf, Burg/Niehl und Sinspelt in Mettendorf statt. Im Ortskern von Mettendorf wurde ein schwerer Verkehrsunfall mit einem Bus und einem PKW simuliert. Der PKW prallte aufgrund regennasser Fahrbah mit dem Bus zusammen. Dabei wurden drei Personen im Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt. 29 Personen im Bus wurden leicht bis schwerverletzt.

Der Neuerburger Kirchenchor Cäcilia feierte am vergangenen Samstag sein 175-jähriges Bestehen. Das Fest begann mit dem Fahneneinzug der Stadtgarde, des Handwerkervereins, des Musikvereins, des Männergesangvereins und der neuen Fahne des Kirchenchores in die  Pfarrkirche St. Nikolaus. In einem feierlichen Gottesdienst mit musikalischen Beiträgen des Dekanats-Projektchores wurde die neue Fahne geweiht, für die Ingrid Lenz und Alfred und Alois Troes die Patenschaft übernommen hatten. Anschießend marschierte man geimeinsam mit dem Musikverein und dem Männergesangverein zur Stadthalle zum Festkommers. Bilder von diesem Fest finden Sie hier.

Die Stadt bietet ihren Bürgerinnen und Bürgern einen neuen Service an. Ab sofort können Anzeigen zu Mietobjekten kostenlos auf der Website veröffentlicht werden. Diese erscheinen dann im Menü "Bauen und Wohnen" unter "Wohnungsmarkt". Eingaben bitte an unseren Webmaster Martin Brunker unter E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Am Samstag, 11. September, herrschte im Außenbereich der Kita Neuerburg reger Betrieb – einige Spielgeräte wurden repariert bzw. neu gebaut. Die Arbeiten wurden von mehreren Ortsbürgermeistern des Zweckverbands sowie ein paar zusätzlichen Helfern ausgeführt. Die stellvertretenden Vorsitzenden des Zweckverbands, Manfred Schreiber und Rita Enders, haben diesen ehrenamtlichen Einsatz koordiniert. Ihnen beiden und allen anderen Helfern möchte ich im Namen der Kita Neuerburg besonders danken!

Am Freitag, 10. September, besichtigte eine kleine Gruppe aus der Stadt Neuerburg das Pumpspeicherkraftwerk der SEO (Société Electrique de l’Our) in Vianden. Fernand Zanter, Betriebsdirektor der SEO, hatte Stadtbürgermeisterin Anna Kling zu einem Besuch des Kraftwerks eingeladen und begrüßte die Gruppe in der Zentrale.

Ehemalige begeistern mit leidenschaftlich gelebter Musik

Am Samstag, dem 28. August, feierte die Schulgemeinschaft des Eifel-Gymnasiums mit seinen Ehrengästen das 40-jährige Bestehen ihrer Schule durch einen Festakt mit Konzert.

Schulleiter Dr. Scheiding begrüßte die Festcorona im gut gefüllten Atrium, worunter sich zahlreiche Vertreter aus Politik und Gesellschaft befanden. So nahm sich unter anderem unser Landrat, Dr. Streit, die Zeit, als ehemaliger Absolvent zu „seinem“ Gymnasium nach Neuerburg zu kommen. Von der ADD Trier kam Thomas Bartholomé, der Leiter der Abteilung Schulen, um die Grußworte unserer übergeordneten Behörde zu überbringen.

25 Schüler/-innen waren auf Einladung des Fördervereins Marienhaus Klinik St. Josef  und der Klinikleitung zu einer außerschulischen Aktion der Verbandsgemeinde Nbg. in unser Krankenhaus gekommen und begleiteten einen "schwer verletzten" Jungen durch die Ambulanz und alle infrage kommenden Stationen.

Im Rahmen des diesjährigen Enztalmarktes in Neuerburg, präsentierte sich die Feuerwehr nahe des Neuerburger Marktplatzes. Hier konnten die Besucher einige Fahrzeuge und Gerätschaften der Feuerwehr bestaunen.

Der Enztalmarkt mit "Vereinsmeierei" am gestrigen Sonntag wurde wieder einmal ein voller Erfolg und bestätigte das Konzept des Neuerburger Gewerbevereins. Etwa dreieinhalb Tausend Menschen fanden den Weg nach Neuerburg, das mit attraktiven Angeboten der verkaufsoffenen Geschäfte und Direktvermarkter so wie mit Infoständen vieler Vereine die Besucher beeindruckte.

Zum Seitenanfang