Unser Team sorgte für einen versöhnlichen Abschluss der Vorrunde. Im Spiel gegen den TTV Badem I erzielten wir das Ergebnis 8:3. Gegen den Mitaufsteiger in die Kreisliga überzeugte - nach einer langen Durststrecke - die gesamte Mannschaft.

Nach dem 1:1 in den Doppeln, wobei unser Spitzendoppel Sascha und Gerhard mit 3:0 Sätzen erfolgreich war, brachte unser vorderes Paarkreuz Sascha und Gerhard unser Team mit 3:1 in Führung. Badem verkürzte auf 2:3, aber Marcus Weigel erhöhte mit starker Leistung auf 4:2.

Auch im zweiten Spitzendurchgang überzeugten Sascha und Gerhard mit klaren 3:0-Erfolgen.

Beim Stand von 6:2 kamen die Gäste noch einmal zu einem Erfolg, aber unsere Mannschaft ließ sich dieses Mal nicht irritieren. Hans-Peter Palzkill und Marcus erzielten mit stark erkämpften 3:2-Erfolgen das 8:3.

Damit erreichte unser Team über das gute Spielverhältnis mit 7:11 Punkten den 6. Rang - von 10 Mannschaften- nach der Vorrunde. Allerdings nur mit einem Punkt Abstand zu einem möglichen Relegationsplatz. In der TOP-Liste der besten Spieler steht Sascha mit 18:8 Siegen an Position 3 und unser "junger alter" Gerhard mit 15:10 Siegen an Position 11. Im Doppel rangieren die beiden mit 8:1 Siegen an ausgezeichneter 2.Position.

Das TT-Training läuft weiter bis einschließlich Donnerstag, 21.Dez. 2017.

Nach der Weihnachtspause beginnt unser Training wieder am Donnerstag, 18.Jan. 2018 zur gewohnten Zeit.

Ich wünsche euch allen gesegnete Weihnachten und einen guten Start in ein erfolgreiches, besonders gesundes 2018.

Zum Seitenanfang