Unser Team spielte stark gegen den Tabellenführer DJK Bitburg-Matzen I und kämpfte gegen den Tabellenführer auf "Augenhöhe", konnte aber mit nur 3 Spielern letztendlich nicht gewinnen. Neben unserem weiterhin vermissten Jan-Paul Klein fiel auch noch Hans-Peter Palzkill aus.So blieb es beim Ergebnis  5:8.

In toller Verfassung zeigt sich wieder einmal Sascha Mittler. Er besiegte alle 3 Matzener souverän. Sehr stark spielte unser Doppel gegen das Spitzendoppel aus Matzen: Sascha u. Gerhard Mittler blieben mit 3:0 Sätzen erfolgreich. Den 5.Punkt erzielte Gerhard Mittler gegen die Matzener Nr.1.

Nun, wenn auch kein Punkt heraussprang, unser dezimiertes Team hielt sich ausgezeichnet.

Nächstes Match:
Dienstag, 21.Nov. 2017, 20 Uhr, Kreissporthalle Neuerburg gegen den TTC Dockweiler I.

Top Anzeige


2017 buch neuerburgGeschichte der Stadt und Herrschaft Neuerburg
noch verfügbar


2018 kappensitzung eifelvereinDie Bilder von der Kappensitzung beim Eifelverein sind online und können hier angeschaut werden.


2018 rosenmontagszugDie Bilder vom Rosenmontagszug sind online und können hier angeschaut werden.

Top Termine

Keine Termine
Zum Seitenanfang