Staatliches Eifel-Gymnasium kooperiert mit dem Fachbereich Informatik der Hochschule Trier - Rheinland-Pfalz setzt auf digitale Bildung – altersgerecht und zukunftsorientiert entlang der gesamten Bildungskette.

Auf dem Marktplatz in Neuerburg hat sich Ella, die Enztalschlange ein neues zu Hause gesucht. Was mit nur wenigen kleinen, bunten Steinen angefangen hat, ist nun schon auf über 200 Steine herangewachsen. Jeder der möchte, kann sie bestaunen und sich auch selbst kreativ mit einbringen.

Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz am Eifel-Kolleg Neuerburg!  Den viel zitierten zweiten Bildungsweg einzuschlagen ist die große Chance, sich das notwendige Fachwissen sowie wissenschaftliche Arbeitsweisen für eine Hochschullaufbahn oder berufliche Umorientierung anzueignen.

Schon ab Mitte Juni dürfen sich die Schülerinnen und Schüler der sechsten Klassen über ihre Jahreszeugnisse freuen. Viele erhalten damit gleichzeitig die Eintrittskarte (Empfehlung) zum Besuch der gymnasialen Mittelstufe: Herzlichen Glückwunsch!

Sonderausgabe Abitur 2020 - Aufgrund der kurz vor den mündlichen Abiturprüfungen verhängten Beschränkungen und ausgesprochenen Schulschließungen in Rheinland-Pfalz absolvierten unsere Schülerinnen und Schüler unter speziellen Bedingungen ihre Abiturprüfungen, durften aber im Anschluss weder offiziell noch privat gebührend feiern und bekamen keine Gelegenheit, sich von der Schulzeit und den Lehrerinnen und Lehrern zu verabschieden.

Eigentlich wollten sich in der ersten Sommerferienwoche wie in jedem Jahr etwa 60 junge Musiker*innen im Alter zwischen 12 und 17 Jahren zum alljährlichen Sommerseminar treffen. Bereits seit über 25 Jahren ist diese Musikwoche eine feste Institution der Kreismusikjugend Bitburg-Prüm.

Liebe Musikfreunde aus Neuerburg und Umgebung, wie jedes Jahr haben wir uns darauf gefreut, im Juni unser Sommerkonzert für Euch aufzuführen und mit Euch unser traditionelles Johannisfest zu feiern.

Liebe Neuerburger, der Mai wird auch in diesen schweren Zeiten kommen, aber leider ohne das traditionelle Aufstellen des Maibaumes. Aufgrund behördlicher Anordnung fällt diese Tradition unter das Veranstaltungsverbot sowie unter das Kontaktverbot und ist somit untersagt. Ich bitte um Verständnis - Bleiben Sie gesund!

Lothar Fallis - Stadtbürgermeister

In letzter Zeit ist aufgefallen, dass in den Wäldern um Neuerburg herum und besonders im Bereich der Kanzel vermehrte Personenansammlungen vorgekommen sind.

Das Büro der Stadt Neuerburg ist vom 6. April bis 17. April 2020 geschlossen. In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an VG-Verwaltung Südeifel unter der Telefonnummer 06564-690 oder an Stadtbürgermeister Lothar Fallis unter der Mobilnummmer 0171-3761684.

Nach oben